HALLIANZ - Spendenlauf „Startschuss für Toleranz 2.0"

1. September - 18. September 2020
Halle (Saale)
06108 Halle (Saale)
Sachsen-Anhalt
Spendenlauf "Startschuss für Toleranz", Foto: Marcus-Andreas Mohr, Laufend Gutes tun & digital punkten

Der HALLIANZ Spendenlauf ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des HALLIANZ Jugendfonds und des HALLIANZ Engagementfonds. Aus den Erlösen des HALLIANZ Spendenlaufs werden zu 100% Engagementprojekte für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in Halle (Saale) gefördert. Hinter dem Spendenlauf steht die HALLIANZ für Vielfalt, eine von bundesweit über 300 Partnerschaften für Demokratie, welche sich für zivilgesellschaftliches Engagement, demokratisches Verhalten und den Einsatz für Vielfalt und Toleranz stark macht.

Dabei arbeiten die Stadtverwaltung, die Freiwilligen-Agentur Halle, der Friedenskreis Halle und weitere Partner*innen eng zusammen.

Der 9. HALLIANZ Spendenlauf wird in diesem Jahr eine Kombination aus Online-Spendenlauf und einer Actionbound-Tour "Langer Weg zur Demokratie" quer durch Halle (Saale) sein. Neben dem klassischen Laufengagement, welches alle Läufer*innen eigenständig für sich durchführen und virtuell präsentieren können, wird es die Möglichkeit geben, mittels einer App auf unterschiedlichen und vorher organisierten Strecken Orte in Halle (Saale) abzulaufen und zu entdecken. Diese Orte haben einen direkten Bezug zu Demokratie, Vielfalt, Toleranz und antirassistischem Engagement. Es werden Gedenkorte, historisch bedeutende Orte, Orte religiöser Vielfalt oder auch Orte des Engagements für ein weltoffenes Halle (Saale) sein.

Infos und Kontakt

Koordinierungs- und Fachstelle HALLIANZ für Vielfalt
c/o Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Tel. 0345/ 470 13 55
Mail: hallianzhallede
https://www.hallianz-fuer-vielfalt.de

Veranstalter

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Leipziger Str. 37
06108 Halle (Saale)
Ansprechperson
Christine Sattler
Telefon: 0345/ 470 13 57

E-Mail: hallefreiwilligen-agenturde