2015 / 9 Juli

Graue Schnittstellen und juristische Fallstricke: Kundenkommunikation mit WhatsApp


Die Anzahl der aktiven WhatsApp Nutzer hat sich von April 2014 bis April 2015 um 60 Prozent auf nunmehr 800 Millionen Nutzer weltweit erhöht. WhatsApp ist für viele Deutsche zu der bevorzugten Kommunikationsform im privaten und beruflichen Umfeld geworden. Wir werden häufig gefragt, welche Möglichkeiten es im Bereich der professionellen Kundenkommunikation mit WhatsApp gibt und welche Chancen und Risiken dahinter stecken. Zeit für einen Überblick.

Zum Beitrag geht’s hier. 

No comments so far.

LEAVE YOUR COMMENT