Die Digitale Woche

Gemeinsam Engagiert

Die Engagement- und Förderlandschaft in der Bundesrepublik ist bunt! Vom 20.08.2020 bis 14.9.2020 wollen wir das mit zahlreichen analogen wie digitalen Mitmachaktionen unter Beweis stellen.

Unter dem Motto „Gemeinsam engagiert“ präsentiert Deutschland sicher im Netz (DsiN) mit “Engagement macht stark!” und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) als Kooperationspartner in diesem Jahr erstmals die Digitale Woche. Damit ist DsiN auch offizieller Partner der 16. Woche des Bürgerschaftlichen Engagement 2020.  

Warum die Digitale Woche? 

Gemeinsam mit Bürger*innen, Vereinen, Städten, Kommunen und engagierten Netzwerken wollen wir zeigen, was Digitalisierung und Ehrenamt im ganzen Land bewegen kann! Die Digitale Woche versteht sich als bundesweites Festival des digitalen Engagements in Vereinen und Initiativen. Du und Dein Verein möchten Teil des DiWo-Netzwerkes werden? Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn jede*r  ist willkommen, wenn es darum geht, Ideen und Aktionen rund um den souveränen Umgang mit digitalen Chancen sichtbar zu machen. Es steht Dir und Deinem Verein außerdem frei, ob Ihr Eure Aktion digital oder anlog durchführt. 

Jetzt Deine Aktion eintragen 

Warum solltest Du mitmachen? 

Du und Dein Verein haben die Chance, Teil eines bundesweiten Festivals zu werden! Gemeinsam machen wir das Ehrenamt sichtbar und bringen das Thema Digitalisierung der Zivilgesellschaft auf die Agenda. Damit engagieren wir uns lokal und überregional für Datensicherheit und digitale Kompetenzen für Jung und Alt. Dein Verein knüpft Kontakte zu wichtigen Partnern aus Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft! 

Mit einem Eintrag in unseren Veranstaltungskalender hast Du außerdem die Möglichkeit, Dich parallel in den Engagementkalender einzutragen. Damit ermöglichen wir Dir und Deinem Verein eine höhere Sichtbarkeit! Seit 2004 würdigt das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) mit der Kampagne "Engagement macht stark!" den Einsatz der über 30 Millionen freiwillig Engagierten. Im Fokus stehen Menschen, die sich eigeninitiativ oder in Unternehmen, Stiftungen, Verbänden oder Einrichtungen für einen guten Zweck engagieren. 

Wenn Dir Digitalisierung, Ehrenamt und eine höhere Sichtbarkeit Deiner Aktionen am Herzen liegen, bist Du hier genau richtig! 

Und das Beste kommt noch! Deine Teilnahme mit einer Mitmachaktion ist auch der erste Schritt zur Bewerbung um den Preis „Der Digitale Vereinsmeier“. Mit diesem Preis würdigt das Projekt Digitale Nachbarschaft herausragendes Engagement bei der Digitalen Woche. Darüber hinaus ist der „Der Digitale Vereinsmeier“ mit 3 x 10.000 Euro dotiert und wird auf dem DiNa-Gipfel am 14.09. verliehen.

In unserer täglichen Arbeit erleben wir viele positive Aha-Momente, wenn Vereins- oder Verbandsmitarbeiter*innen erstmals Erfolge durch neue digitale Tools erzielen. Das kann eine Online-Spendensammlung sein, Tipps zur Pflege der Webseite oder die datenschutzkonforme Verwaltung von Mitgliederdaten.
Henning Baden, Projektleiter Digitale Nachbarschaft