Der Digitale Vereinsmeier

Der Preis der Digitalen Woche

Der Preis

Mit dem Preis der Digitalen Woche 2020 (20.08. bis 14.09) prämiert Deutschland sicher im Netz (DsiN) engagierte Vereine und Initiativen, die sich digital neu aufstellen oder anderen dabei helfen. Ausgezeichnet werden laufende Vorhaben und Projekte in Vereinen, Initiativen und Infrastrukturen: Es geht um kreative Ansätze bei der digitalen Transformation des Engagements selbst sowie um die Vermittlung von Digitalkompetenzen an Engagierte. Zusätzlich wird eine dritte Kategorie geschaffen, die ab dem nächsten Jahr lose Zusammenschlüsse und Initiativen auszeichnet, die derzeit im Zuge der Corona-Beschränkungen durch digitale Kreativität entstehen. Der Vereinsmeier ist in jeder Kategorie mit jeweils 10.000 Euro dotiert.

Die Bewerbungsphase für Kategorie 1 und 2 ist bereits beendet. Nach dem 14.09.2020 wird das Bewerbungsformular für Kategorie 3: Initiativen auf der Homepage der Digitalen Woche zum Download bereit gestellt. 

Voraussetzung für eine Bewerbung um den Preis der Digitalen Woche ist die Registrierung einer Aktion auf der Plattform der Digitalen Woche mit einer eigenen Veranstaltung oder einem eigenen Vorhaben (außer in Kategorie 3).

Du hast noch keine Aktion eingetragen? Dann kannst Du das direkt hier nachholen!

Der Digitale Vereinsmeier einfach erklärt

Nach Deiner Anmeldung einer Aktion zur Digitalen Woche bekommst Du per Mail ein Bewerbungsformular zugesandt, das den weiteren Anmeldeprozess erklärt. Das ausgefüllte Bewerbungsformular einfach per Mail an preis [at] digitale-woche.de senden – und schon hast Du Deine Bewerbung für den „Digitalen Vereinsmeier“ eingereicht!

Für den Wettbewerb werden nur jene Einreichungen berücksichtigt, die bis zum 27.08 2020 (23:59 Uhr) elektronisch beim Projektbüro eingehen. Für Projekte loser Initiativen gilt der Einsendeschluss 31.12.2020 (23.59 Uhr). Es gilt der digitale Zeitstempel. Neben Deinen Kontaktdaten brauchen wir Dein Einverständnis, diese Daten zum Zweck der Wettbewerbsdurchführung zu nutzen. Zusätzlich stellen wir Dir Fragen zu Deinem Projekt. Für weitere Rückfragen erreichst Du uns auch per Mail oder Telefon +49 (0) 30 76 7581 550.

Die Bewerbungsphase für Kategorie 1 und 2 ist bereits beendet. Nach dem 14.09.2020 wird das Bewerbungsformular für Kategorie 3: Initiativen auf der Homepage der Digitalen Woche zum Download bereit gestellt. 

Unser Expertengremium bestehend aus Expert*innen aus Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft, die im Projektbeirat der DiNa vertreten sind, werden die Gewinner des „Digitalen Vereinsmeiers“ festlegen. Lass Dir diese Chance nicht entgehen!

Teilnahmeberechtigt sind zivilgesellschaftlich aktive Zusammenschlüsse von Menschen mit einer gemeinsamen Aktion im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements gemäß der Enquete-Kommission von 2002. Die Zusammenschlüsse dürfen nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke verfolgen.

Alle Details zu unseren Teilnahmebedingungen erfährst Du hier:

Teilnahmebedingungen